Wertschätzung. Sicherheit. Wachstum.

Dafür steht seit über 200 Jahren die Versicherungskammer Bayern.

Sie lesen Zahlen wie andere Prosa? Dann willkommen in unserem Team als

Data Engineer (m/w/d) DevOps in München

Bei Zahlen können wir auf Sie zählen: Für unser Competence Center BigData & Analytics sind Sie DER Ansprechpartner und Know-how-Träger rund um DevOps. Gemeinsam mit anderen Data-Experten entwickeln Sie unsere Daten- und Betriebsplattform weiter und halten sich rund um moderne Technologien stets up-to-date. Wann es losgeht? Möglichst ab sofort!

   Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen.

   Fragen? Linienmanager Hans-Christoph Schmid berät Sie gerne. Rufen Sie an: +49 89 21 60-32 85

   Mehr Informationen über uns: www.versicherungskammer-bayern.de/karriere

Das haben Sie vor:

  • Sie entwickeln und betreiben selbstverantwortlich datenzentrierte Anwendungen und betreuen Projekte als Coach.
  • Sie begleiten unsere Datenprodukte von der Konzeption, Implementierung und Integration bis in den laufenden Betrieb (DevOps).
  • Sie arbeiten zusammen im agilen Team mit Data Scientisten und IT-Entwicklern und stimmen sich mit internen/externen Partnern ab.
  • Sie entwickeln unsere moderne Daten- und Betriebsplattform weiter und erarbeiten einheitliche Data Engineering-Lösungen.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Informatik-Studium oder vergleichbare Ausbildung.
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung im  IT-Service Management (z.B. ITIL).
  • Umfassendes Know-how über moderne IT-Technologien wie Netzwerke, Server, Storage, Clusterstrukturen, Middleware und Datenbanken.
  • Erfahrung bei der Virtualisierung und Automatisierung von IT-Infrastrukturen (z.B. Docker, kubernetes).
  • Großes Know-how über Massendaten-Verarbeitung (SQL, ETL, DWH) am besten Kafka Streams bzw. Spark Streaming, Flink.
  • Erste Erfahrungen in der Datenanalyse (BI, Hadoop, ML, ) mit Python bzw. R.

Das bieten wir:

  • Zukunftssicheren Arbeitsplatz beim Marktführer in Bayern und der Pfalz und ein wertschätzendes Arbeitsklima.
  • Attraktive Bezahlung plus überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge.
  • Preisgekrönte Kantine, Fitnessstudio mit physiotherapeutischen Leistungen, Sportangebote.
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: z.B. Kindergartenplätze und variable Arbeitszeit.

Wir sind die Nr. 1 in der Region, bieten ein breites Angebot an Versicherungen, an Vorsorge und kümmern uns: um unsere Kundschaft – wie um unsere Beschäftigten. Wertschätzung, Achtsamkeit und auch Erfolg gehören bei uns zur täglichen Führung und Zusammenarbeit. Wir entscheiden uns für neue Teammitglieder wegen ihrer Leistung, ihres Könnens und ihres Teamgeistes. Welche Hautfarbe, welche Religion, welches Geschlecht oder welche anderen Diversity-Individualitäten Mitarbeitende oder Bewerbende haben, ist dabei völlig unerheblich. Wir fordern und fördern gleichermaßen. Gemeinsam bringen wir Sie weiter und geben Ihnen den Rückhalt, den Sie für Ihr außerordentliches Engagement verdienen.