Wertschätzung. Sicherheit. Wachstum.

Dafür steht seit über 200 Jahren die Versicherungskammer Bayern.

Sie helfen Menschen gerne weiter? Dann willkommen in unserem Team als

Sachbearbeiter (m/w/d) für Haftpflicht-Schäden
bei Kirchen/karitativen Einrichtungen in München

Wie wäre es mit einem Arbeitsplatz, der nicht nur interessante Arbeit, sondern auch Platz für Ihre persönliche Entfaltung bietet? Sie regulieren Haftpflichtschäden im Bereich Kirchen und karitative Einrichtungen und haben somit täglich mit neuen Menschen zu tun: Kunden, Gutachtern, Vertriebspartnern und natürlich netten Kollegen. Das würde Ihnen gefallen? Dann sind Sie bei der Versicherungskammer Bayern genau richtig. Wann es losgeht? Am besten sofort!

  Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen.
  Fragen? Abteilungsleiter Joachim Beger berät Sie gerne. Rufen Sie an: Telefon +49 89 21 60-33 93

  Mehr Informationen über uns: www.versicherungskammer-bayern.de/karriere

Das haben Sie vor:

  • Sie erledigen selbständig und fallabschließend Schadenfälle aus der Allgemeinen Haftpflichtversicherung im Bereich der kirchlichen und karitativen Einrichtungen.
  • Sie korrespondieren und verhandeln mit Geschädigten, Kunden, Rechtsanwälten, Sozialversicherungsträgern und anderen an der Schadenregulierung Beteiligten.
  • Sie organisieren Schulungen für Mitarbeiter kirchlicher Einrichtungen und bilden diese im Bereich Haftpflicht weiter.

Das bringen Sie mit:

  • Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung.
  • Optimalerweise mehrere Jahre Erfahrung bei der Regulierung von Schäden der Allgemeinen Haftpflichtversicherung.
  • Jede Menge Engagement, Belastbarkeit, Teamgeist und Kommunikationsstärke in Wort und Schrift.
  • Die Fähigkeit, sowohl kundenorientiert als auch wirtschaftlich zu denken.
  • Analytische Fähigkeiten, Souveränität und Verhandlungsgeschick.

Das bieten wir:

  • Zukunftssicheres Arbeitsumfeld beim Marktführer in Bayern und der Pfalz und ein wertschätzendes Arbeitsklima.
  • Attraktive Bezahlung plus übertarifliche betriebliche Altersvorsorge.
  • Preisgekrönte Kantine, Fitnessstudio mit physiotherapeutischen Leistungen, Sportangebote.
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: z.B. Kindergartenplätze und variable Arbeitszeit.

Wir sind die Nr. 1 in der Region, bieten ein breites Angebot an Versicherungsleistungen und kümmern uns: um unsere Kunden – wie um unsere Mitarbeiter. Wertschätzung ist bei uns ein fester Teil von Führung und Zusammenarbeit. Wir fordern – und fördern gleichermaßen. Bei uns erleben Sie, dass Ihr persönlicher Beitrag und Ihre Meinung gefragt sind. Wir leben Fairness und gestalten unsere und damit auch Ihre Zukunft. Darauf können Sie sich verlassen: Dass wir Sie weiterbringen, stetig fortbilden und Ihnen den Rückhalt geben, den Sie für Ihren außerordentlichen Einsatz verdienen.